Was tun wir?

Wir sind Männer und Frauen aus dem Kreis Warendorf im Ruhestand, die sich ehrenamtlich engagieren. Für andere Senioren übernehmen wir Kleinstreparaturen und haushaltsnahe Dienstleistungen, Arbeiten, die früher von Familienangehörigen oder Nachbarn übernommen wurden.

 

Wer sind wir?

Wir sind eine Gruppe von Frauen und Männern unterschiedlichen Alters, (zum Teil schon im Ruhestand) die sich für ältere Menschen ehrenamtlich engagieren möchten.

 

 

Für wen sind wir da?

Für Seniorinnen und Senioren übernehmen wir Kleinstreperaturen im Haushalt, die so geringfügig sind, dass man dafür keinen Handwerker bemühen müsste. Für Betroffene ist es dennoch erfahrungsgemäß ein Problem im Alltag.

 

 

Ehrenamtliche Seniorenhilfe für Kleinstreperaturen und haushaltsnahe Dienstleistungen

 

Hilfseinsatz

 

Pro Hilfseinsatz wird - unabhängig vom Zeitaufwand - ein Betrag in Höhe von 10,00 Euro erhoben.

Falls Materialbeschaffung erforderlich ist, erledigen wir das in ihrem Auftrag!

 

 

Das Solidaritäts-Prinzip

 

Für uns zählt das Engagement und die schnelle unbürokratische Hilfe.

Bitte sprechen Sie die eherenamtichen Helfer und Helferinnen an, falls Sie nicht in der Lage sind,

den Betrag in Höhe von 10,00 Euro aufzubringen.

 

Wir finden eine Lösung!

 

 

Was machen wir nicht?

 

Reparaturen, die in die Hände von Fachleuten gehören, werden von der Initiative nicht ausgeführt.

In diesem Fall wird auf das örtliche Handwerk verwiesen.

 

 

Tropft der Wasserhahn? Wackelt der Tisch?
Wir erledigen KLEINSTREPARATUREN z.B. bei Fragen:

 
Klappert die Tür?
Klemmt die Schublade?
Glühbirne auswechseln?
Gardinenleiste locker?
Haben sich Schrank Scharniere gelockert?
usw.
 
Wir leisten KURZFRISTIGE Hilfe im Haushalt z. B.
 
Einkaufs Hilfe
Arztbegleitung
Medikamentenbeschaffung
Umtopfen von Blumen
Hilfe bei Behördengängen
usw.

Hier finden Sie uns

Anti-Rost

Kreis Warendorf e.V.
Hoetmarer Str. 18
48231 Warendorf -Freckenhorst

 

Unsere Initiativen sind in:

 

Ostbevern - Sassenberg - Beelen Einen-Müssingen - Warendorf -Westkirchen - Freckenhorst -Neubeckum - Beckum - Ahlen -Vorhelm - Enningerloh

Rinkerode - Albersloh

 

Rufen Sie einfach an unter

0 25 84 /20 30 02

 

seniorenhilfe.waf@web.de

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Aktiv älter werden - Seniorenwegweiser der Stadt Warendorf

Seniorenwegweiser für die Stadt Beckum